3 Min Lesezeit

Vorsicht bei der Online-Schnäppchenjagd: Ihre digitale Sicherheit sollte auch am Black Friday an erster Stelle stehen

Bitdefender

November 22, 2022

Ad Ein Produkt zum Schutz aller Geräte - ohne Performance-Einbußen.
90 Tage kostenfrei testen
Vorsicht bei der Online-Schnäppchenjagd: Ihre digitale Sicherheit sollte auch am Black Friday an erster Stelle stehen

Der größte Sale des Jahres bringt dem Einzelhandel viel Geld ein, denn Millionen von Schnäppchenjägern greifen tief ins Portemonnaie, um die besten Angebote zu ergattern, sowohl in den Geschäften als auch online.

Angesichts von erwarteten Ausgaben von über einer Billion US-Dollar müssen Weihnachtsgeschenkekäufer am Black Friday und Cyber Monday auch damit rechnen, dass Cyberkriminelle jede Gelegenheit nutzen werden, um ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Der Black Friday ist ein lukrativer Tag für Betrüger, die es im alljährlichen Kaufrausch besonders auf arglose Verbraucher abgesehen haben.

Darauf sollten Sie sich beim größten Shopping-Event des Jahres einstellen:

  • Unerwünschte E-Mails (Spam und Phishing), die Ihnen unschlagbare Preise oder einen vorzeitigen Zugang zu Angeboten versprechen oder Sie dazu auffordern, Ihre Kontodaten (Passwörter und Kreditkartendaten) zu bestätigen
  • Identitätsdiebe, die es auf persönliche Informationen und Kreditkartendaten abgesehen haben
  • Vermeintliche Zustellungsbenachrichtigungen per E-Mail oder SMS, die Sie dazu bringen sollen, Ihre privaten Informationen und Zugangsdaten zu Online-Konten preiszugeben
  • Betrügerische Websites und Anzeigen in sozialen Medien, die mit allzu vollmundigen Angeboten werben
  • Gefährliche Websites und Werbeanzeigen, die Ihre Geräte mit Spyware und Trojanern infizieren, die auf den Diebstahl von Anmeldedaten spezialisiert sind
  • Schlecht oder gar nicht gesicherte Shopping-Websites, die Cyberkriminelle ausnutzen könnten, um Ihre Zahlungsinformationen zu stehlen

Bitdefenders DOs und DON'Ts für ein sicheres Einkaufserlebnis

  • Vergeben Sie für jedes Ihrer Online-Shopping-Konten ein eigenes Passwort. Überprüfen Sie sie auf ihre Sicherheit und aktivieren Sie nach Möglichkeit die Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Seien Sie auf der Hut vor gut (und schlecht) gemachten Kopien seriöser Websites. Achten Sie in der Adresse auf Abweichungen in der Schreibweise und suchen Sie nach Rechtschreib- und Grammatikfehlern. Verlassen Sie die Website, sobald Ihnen etwas verdächtig erscheint
  • Halten Sie sich auf der Suche nach Schnäppchen an Anbieter, die Sie kennen oder von denen Sie bereits gekauft haben. Wenn Sie auf der Website eines Ihnen unbekannten Händlers einkaufen, verwenden Sie statt Ihrer Kreditkarte eine virtuelle Karte oder unabhängige Bezahldienste
  • Bezahlen Sie Ihre Einkäufe möglichst per Kreditkarte. So können Sie missbräuchliche Abbuchungen problemlos anfechten
  • Kaufen Sie nur auf Websites ein, die HTTPS verwenden. Werfen Sie dazu einen Blick in die Adressleiste Ihres Browsers
  • Suchen Sie nach etwaigen Beschwerden oder schlechten Kundenrezensionen, bevor Sie bei einem neuen Anbieter etwas kaufen. Geben Sie zudem niemals Ihre Zahlungsdaten auf Websites ein, denen Sie nicht voll und ganz vertrauen
  • Das Angebot klingt zu gut, um wahr zu sein? Auch am Black Friday sollte das ein Warnzeichen sein
  • Tätigen Sie keine Einkäufe oder Bankgeschäfte über öffentliche WLAN-Verbindungen. Wenn es sich nicht vermeiden lässt, sollten Sie zumindest ein VPN nutzen, um Ihre sensiblen Daten vor Kriminellen zu schützen
  • Nutzen Sie einen besonders abgesicherten Browser, der eigens entwickelt wurde, um Ihre Online-Bankgeschäfte und jeder andere Online-Transaktion vor Zugriffen durch Dritte zu schützen
  • Installieren Sie eine Sicherheitslösung auf Ihrem PC und Ihren intelligenten Geräten, um Ihre Daten lokal zu schützen und digitale  Bedrohungen wie betrügerische Websites, Malware und Phishing-Versuche abzuwehren, die Ihnen die Feiertage verderben könnten
  • Überwachen Sie Ihre Konten und Kreditkartenabrechnungen auf verdächtige Aktivitäten, um Betrügern rechtzeitig das Handwerk zu legen und Identitätsdiebstahl zuvorzukommen

Bitdefender Sicherheitstipps für den Einkauf im Geschäft

Während der Pandemie fanden zwar immer weniger Menschen den Weg in die Geschäfte, doch gab es 2021 einen Anstieg um 47,5 %, nachdem die Black Friday-Umsätze im stationären Handel zwischen 2019 und 2020 drastisch eingebrochen waren.

Vergessen Sie nicht, dass auch in der realen Welt Betrüger und Identitätsdiebe lauern. Um auch hier auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie beim Einkaufen die folgenden Sicherheitstipps beherzigen:

  • Tragen Sie Ihre Wertsachen immer bei sich. Wenn Sie keine Tasche oder Handtasche haben, bewahren Sie Ihr Portemonnaie in einer Innentasche auf, um Taschendieben kein leichtes Spiel zu machen
  • Wenn Sie mit Bargeld bezahlen, nehmen Sie Ihr Geld erst an der Kasse aus dem Portemonnaie
  • Bewahren Sie Ihre Belege auf und kontrollieren Sie Ihre Kreditkartenabrechnungen
  • Legen Sie Ihre Einkäufe in den Kofferraum Ihres Fahrzeugs
  • Heben Sie kein Geld von Automaten in schlecht beleuchteten Bereichen ab und überprüfen Sie immer, ob der Automat manipuliert wurde, bevor Sie die Karte einstecken.

Gehen Sie auf Nummer sicher

Schützen Sie Ihre Geräte, Ihre Finanzdaten und Ihre digitale Identität mit den Bitdefender-Sicherheitslösungen vor den immer neuen Betrugsmaschen in Ihrem Posteingang. Sie wurden eigens entwickelt, um altbekannten und neuen Online-Gefahren keine Chance zu lassen. Mit ihrer preisgekrönten Anti-Malware-Technologie und modernen Filtersystemen zum Schutz vor Phishing und Betrug sind sie bereits millionenfach im Einsatz und warnen ihre Nutzer zuverlässig vor gefährlichen Websites und Online-Kriminalität.

Bitdefender Safepay ist ein speziell abgesicherter Browser, der es Ihnen leicht macht, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Online-Einkäufe und -Bankgeschäfte zu gewährleisten (für Windows verfügbar), denn er:

  • blockiert den Zugriff auf Ihren Desktop und Versuche, Screenshots von Ihrem Bildschirm zu machen
  • sorgt mit dem Password Manager beim Surfen im Netz für die Sicherheit Ihrer Passwörter
  • macht es Hackern unmöglich, Ihre Tastenanschläge mitzulesen, wenn Sie die integrierte virtuelle Tastatur nutzen
  • bietet integrierten Hotspot-Schutz, der bei Nutzung ungesicherter WLAN-Netzwerke zum Einsatz kommt

Weitere Informationen über unsere Lösungen zum Schutz Ihrer Identität und Privatsphäre finden Sie hier.

Bleiben Sie sicher und viel Spaß beim Shoppen!

tags


Autor



Jetzt sofort

Top Beitrag

Wird Ihr Netflix-Konto vielleicht auch schon im Darkweb angepriesen? So schützen Sie es

Wird Ihr Netflix-Konto vielleicht auch schon im Darkweb angepriesen? So schützen Sie es

August 26, 2021

3 Min Lesezeit
Schad-Apps rund um das Thema Impfungen: So immunisieren Sie Ihr Android-Gerät

Schad-Apps rund um das Thema Impfungen: So immunisieren Sie Ihr Android-Gerät

Mai 12, 2021

2 Min Lesezeit
Weltkennworttag

Weltkennworttag

Mai 06, 2021

2 Min Lesezeit
Gemeinsam für ein besseres Internet: Jeder Tag ist Aktionstag für mehr Internetsicherheit

Gemeinsam für ein besseres Internet: Jeder Tag ist Aktionstag für mehr Internetsicherheit

Februar 12, 2021

2 Min Lesezeit

FOLLOW US ON

SOCIAL MEDIA


Das könnte Sie auch interessieren

PCMag zeichnet Bitdefender mit dem Readers' Choice Award 2023 aus PCMag zeichnet Bitdefender mit dem Readers' Choice Award 2023 aus
Bitdefender

Januar 27, 2023

2 Min Lesezeit
Zum Europäischen Datenschutztag: Vier einfache Schritte für mehr Sicherheit und Privatsphäre Zum Europäischen Datenschutztag: Vier einfache Schritte für mehr Sicherheit und Privatsphäre
Bitdefender

Januar 25, 2023

3 Min Lesezeit
Bitdefender dominiert ein Jahrzehnt mit fünf "Produkt des Jahres"-Auszeichnungen von AV Comparatives Bitdefender dominiert ein Jahrzehnt mit fünf "Produkt des Jahres"-Auszeichnungen von AV Comparatives
Bitdefender

Januar 20, 2023

2 Min Lesezeit